75 Jahre NVB, Jubiläumsanlass Juli:

Abendexkursion "Amphibien und Fledermäuse"

Donnerstag, 13. Juli 17

Bild: Dave Augustin

17 Interessierte trafen sich eine Stunde vor der Dämmerung um sich langsam und "mit ganz langen Ohren" an den Weiher "anzuschleichen". Trotz etwas kühlem Abend waren die Geburtshelferkröten aber recht aktiv und spielten ein schönes, viel-stimmiges "Glockenkonzert" vor. Im Wasser konnten noch kleine Larven der "Glögglifrösche", aber auch solche mit schon entwickelten Beinen beobachtet werden.

Auch über die andern Amphibien im Weiher gab es noch eine kurze Info, bevor sich rechtzeitig zum letzten Tageslicht die ersten Fledermäuse einfanden.

Einige Besonderheiten der Fledermäuse und mehrere Arten wurden kurz vorgestellt und mit Hilfe von Taschenlampen und Ultraschall-Detektor konnten die Tiere beim Trinken und Jagen um die Hecken und Bäume am Weiher beobachtet werden. 

Bei Kerzenlicht, Getränken und "Geknabber" am neuen Tisch fand der Abend einen gemütlichen Abschluss.

Weitere Jubiläums-
Veranstaltungen
im 2017

Weitere Info zum Jubiläum
75 Jahre VVB/NVB